Tag Archiv für Schreiben nach Gehör

Schreiben nach Gehör

Schreiben nach Gehör – Kinder finden diese Methode meistens sehr gut!
Das phonetische Schreiben – besser bekannt als „Schreiben nach Gehör“ oder „Lesen durch Schreiben“ – ist eine Lehrmethode, die an vielen deutschen Grundschulen in fast allen Bundesländern angewandt wird. Die Schüler lernen hierbei, lautgetreu zu schreiben: Sie schreiben also, wie sie sprechen. Als Hilfsmittel wird eine so genannte Anlaut- oder Buchstabentabelle benutzt. Alle Laute werden neben Bildern dargestellt, deren Bezeichnung mit dem Laut beginnt (beispielsweise M für Maus oder H für Hut). Das Schriftbild eines Wortes kann nun anhand der einzelnen Laute zusammengestellt werden, die Beziehung zwischen Buchstabe und Laut erschließen sich die Schüler selbständig. Auf die Rechtschreibung wird dabei bis zur dritten Klasse zunächst kein Wert gelegt.

» Weiterlesen