Archiv für 7. Dezember 2012

Die FH Gelsenkirchen

Die FH Gelsenkirchen (kurz für: Fachhochschule Gelsenkirchen) wurde am 1. August 1992 gegründet. Ihr Motto lautete: „Antworten für morgen“. Am 29. Februar 2012 wurde sie allerdings in Westfälische Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen (kurz Westfälische Hochschule) umbenannt. Die FH Gelsenkirchen hat keinen Rektor, da sie statt einer Rektoratsverfassung eine Präsidialverfassung einführte. Der Wirtschaftswissenschaftler und Doktor der Ökonomie Bernd Kriegesmann ist seit dem 5. Mai 2008 der erste Präsident der Fachhochschule. » Weiterlesen

Warum ein Studium?

Es gibt einige wesentliche Argumente, die für ein Studium sprechen. Beispielsweise ist der akademische Grad die Eintrittskarte für bestimmte Berufsgruppen. Ärzte, Juristen, Lehrer und Psychologen haben eines gemeinsam: Für die Berufsausübung ist ein Studium die unerlässliche Voraussetzung. » Weiterlesen